Use #kommunale2023

BUNDESWEITE FACHMESSE UND KONGRESS

22. - 23. Oktober 2025 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm KOMMUNALE 2023

Zurück zur Tagesansicht
Ausstellerfachforum I - 19.10.23

Wasserstoff auf kommunaler Ebene – Grundlagen und Einsatz Vortragssprache Deutsch

Zu Beginn adressiert der Vortrag wichtige Grundlagen zum Themenkomplex Wasserstoff. So ist Wasserstoff als ein Sekundärenergieträger keine direkt nutzbare Energiequelle, wie beispielsweise die Windenergie, sondern muss zunächst unter Energieeinsatz abgespalten bzw. gewonnen werden. In Abhängigkeit seiner Erzeugung wird er dabei in verschiedene Farben codiert. Signifikanten Anteil an der weltweiten Erzeugung besitzt dabei der sogenannte „Graue Wasserstoff“, der fossil erzeugt vor allem als Grundstoff in der Industrie Einsatz findet, beispielsweise in Form von Ammoniak für Düngemittel oder für diverse chemische Erzeugnisse. Zukünftig soll erneuerbar erzeugter Wasserstoff das Bindeglied im grünen Energiesystems bilden. Erneuerbarer Wasserstoff kann über Elektrolyse mit Strom aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen ohne signifikanten Treibhausgasausstoß erzeugt und anschließend in Sektoren wie der Industrie oder Mobilität eingesetzt werden. Als Sektorenkoppler kommt ihm damit eine tragende Rolle zu, da er neben der Substitution fossil erzeugten Wasserstoffs das Potenzial zur Defossilisierung weiterer Anwendungen besitzt. Ein limitierender Faktor ist jedoch die niedrige Effizienz, die einen Einsatz nicht überall gleich sinnvoll macht. Auch für Kommunen wird aktuell eine Vielzahl an potenziellen Ansatzpunkten diskutiert. Vom Absatz über Tankstellen über den Einsatz in kommunalen Fahrzeugen bis hin zur Einspeisung in ein Gasnetz. Der Vortrag geht auf diese Themen ein und adressiert auch die potenziellen Hemmnisse, wie fehlende Abnehmerstrukturen oder potenziell hohe Erzeugungskosten gegenüber niedrigen Erlösen. Grüner Wasserstoff ist noch nicht großskalig verfügbar und der Markthochlauf startet erst. Dennoch gibt es bereits einige Leuchtturmprojekte in Bayern, die sich intensiv mit der Thematik beschäftigen und Grünen Wasserstoff Stück für Stück in die Anwendung überführen. Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über ausgewählte Projekte und deren Inhalt.

--- Datum: 19.10.2023 Uhrzeit: 13:30 - 14:00 Uhr Ort: Ausstellerfachforum I - Halle 8, Stand 8-111

Referierende

 Thomas Eichenseher

Thomas Eichenseher

Landesagentur für Energie und Klimaschutz

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den TicketShop und den Ausstellerbereich.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.