Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

13. BUNDESWEITE FACHMESSE UND KONGRESS

18. - 19. Oktober 2023 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm KOMMUNALE 2021

Zurück zur Tagesansicht
Ausstellerfachforum Halle 8

Automatisierte E-Mail-Kommunikation für den öffentlichen Sektor Vortragssprache Deutsch

Die Digitalisierung hält Einzug bei Behörden und Verwaltungen. Eine Möglichkeit, mit einfachen Maßnahmen in der Kommunikation digitaler zu werden, ist der Einsatz von E-Mail. Diese eignet sich sowohl für die Kommunikation innerhalb von öffentlichen Institutionen wie auch für den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Gleichzeitig bietet die E-Mail-Kommunikation ein hohes Automatisierungspotenzial, so dass sich viele Prozesse in der Behördenkommunikation nicht nur beschleunigen lassen, sondern auch der manuelle Arbeitsaufwand deutlich reduziert werden kann.
Was öffentliche Institutionen konkret unternehmen sollten, damit beschäftigt sich der E-Mail-Kommunikationsexperte und Vorstand der AGNITAS AG Martin Aschoff in seinem Vortrag. Er zeigt Ihnen, warum Sie auf keinen Fall auf den Einsatz dieses hoch effizienten Kommunikationsmittels verzichten sollten. Dabei stellt er Ihnen möglichen Einsatzszenarien vor, die bereits in Behörden, Kommunen und bei städtischen Energieversorgern Anwendung finden. Das mögliche Einsatzspektrum ist breit und geht weit über den klassischen Newsletter-Versand und Eingangsbestätigungen oder Terminerinnerungen hinaus. 
 
Neben den Einsatzszenarien spielen auch technische und rechtliche Voraussetzungen eine Rolle bei der Umsetzung einer zeitgemäßen E-Mail-Kommunikation. Das fängt bei der Auswahl der geeigneten Software an und geht über die rechtlichen Anforderungen bis hin zu Maßnahmen für eine sichere Zustellung. Denn schließlich sollen die E-Mails auch wirklich beim Bürger ankommen.

--- Datum: 20.10.2021 Uhrzeit: 12:00 - 12:30 Uhr Ort: Halle 8, Stand 8-531

Präsentiert von:

AGNITAS AG

Hauptsprecher

 Martin Aschoff

Martin Aschoff

Vorstand / AGNITAS AG

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den TicketShop und den Ausstellerbereich.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.