Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

12. BUNDESWEITE FACHMESSE UND KONGRESS

20. - 21. Oktober 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Kommunale 2019
Produkt vergrößern LOGO_eKOL-WG eGovernment-Dienst Wohngeld

eKOL-WG eGovernment-Dienst Wohngeld

LOGO_eKOL-WG eGovernment-Dienst Wohngeld

eKOL-WG eGovernment-Dienst Wohngeld

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mit eKOL-WG können Bürger Wohngeldanliegen online erledigen. Das Verfahren gliedert sich in zwei Module, die auch getrennt voneinander eingesetzt werden können: Modul Probeberechnung und Modul Antrag.

Das Modul Probeberechnung kann unabhängig von dem in der Wohngeldbehörde eingesetzten Fachverfahren genutzt werden; das Modul Antrag erfordert den Einsatz des Fachverfahrens IKOL-WG für Wohngeld.

Mit dem Modul Probeberechnung können Bürger sowie soziale Beratungsstellen prüfen, ob ein Wohngeldanspruch besteht. Der Einsatz bietet sich darüber hinaus an Bürgerterminals in der Wohngeldbehörde bzw. in Kommunen mit zentraler Wohngeldberechnung an.

Mit dem Modul Antrag können Bürger online einen Wohngeldantrag bei der zuständigen Wohngeldbehörde stellen.

Und sollte der Antragsteller einen Vor-Ort-Termin benötigen, kann er über den eGovernment-Dienst eKOL-TNV einen Termin mit der Wohngeldbehörde vereinbaren.

Vorteile

  • Antragstellung & Prüfung des Wohngeldanspruches rund um die Uhr - unabhängig von den  Öffnungszeiten der Kommune
  • Wegfall unnötiger Wege zur Kommune
  • weniger telefonische Bürgeranfragen
  • manuelle Antragserfassung wird minimiert
  • optional: Übernahme der Personendaten aus dem neuen Personalausweis (eID-Funktion des nPA) - dadurch höhere Qualität der Daten

eKOL-WG eGovernment-Dienst Wohngeld ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Sie haben sich entschlossen, die KOMMUNALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.